Sebastian Klasen / Fotograf / Westerheim bei Memmingen

Hochzeitsreportagen. Dokumentarische Hochzeitsfotografie. Streetphotography. Familie. Vinyl. DJing. Techno. House. Alex Webb. Fuji. Ben Bernschneider. Film-Fotografie. Prints. Fliegen. Reisen. William Eggleston. Web. Bier. Essen.

Mein Name ist Sebastian Klasen. Ich sehe. Ich sehe Licht und Momente. Die Fotografie stieß durch Zufall in mein Leben. Wie so vieles im Leben absoluter Zufall ist. In meinem Fall ein absolut glücklicher. Wenn ich nicht fotografiere oder mich mit der Fotografie beschäftige, mache ich Musik. DJing im Bereich House und Techno gehören neben dem Fotografieren zu meinen Hauptleidenschaften. Ansonsten lebe ich bescheiden in einem kleinen Häuschen zusammen meiner Verlobten und zwei Katzen. Ich trinke gerne guten Cafe und esse gerne Schnitzel, Curry und Burger. Ich reise für mein Leben gerne, 2017 konnte ich die Leidenschaft Reisen zum Beruf machen. Hauptberuflich arbeite ich als Flugbegleiter und komme so viel herum und kann Inspirationen und Input sammeln. Die Fotografie ist für mich mehr, als nur auf den Auslöser zu drücken. Es ist das große Ganze. Vom Fotografieren bis zum Papierbild. Auch fotografieren auf Film bereitet mir seit geraumer Zeit unglaubliche Freude. Das Erleben, vom Film-Einlegen, Entwickeln und Vergrößern ist etwas so unfassbar Tolles.

Genug von mir. 

Erzählt mir von Euch, lasst uns schauen, ob wir zusammen passen. Ich möchte EURE Geschichte hören, festhalten und am Ende erzählen können.​​​​​​​
Back to Top